Erlebniswelt Toggenburg

Kontakt

Hauptgasse 12, 9620 Lichtensteig

Sagen Sie's weiter


520681

Ihre Firma?

1000 Meter Schienen, 30 Lokomotiven, 100 Personenwagen, 100 Güterwagen, 13 gleichzeitig fahrende Züge von 4 bis 8 Metern Länge, ein 22 Meter langes Bahnhofareal mit 20 Gleisen, 650 Oberleitungsmasten, 1000 Lämpchen. Und das auf einer Ausstellungsfläche von 500 Quadratmetern. Das sind die Superlative aus denen die grösste Hobby-Eisenbahnanlage Europas im Massstab 1:45 gebaut ist. Zu verdanken ist die Bahn der Modellbauleidenschaft des heute 70-jährigen Ostschweizer Textilfabrikanten Ludwig Weibel, der im Toggenburg aufgewachsen ist. Dessen Vater hatte Ende der 30er Jahre in Ebnat-Kappel eine Damenjupe-Fabrik gegründet und die erste selbst fabrizierte Ware in Lichtensteig verkauft. Mit diesem Geld wurde der Grundstock zur Anlage gelegt, die Ludwig Weibel in jahrzehntelanger Passion immer weiter ausgebaut hat. Bisher wurde sie erst fünfmal gezeigt und hat dabei insgesamt über 200'000 Personen in ihren Bann gezogen - letztmals im Spätherbst des Jahres 1990 an der "Hafa" in Wiesbaden. Dann gingen die Lämpchen aus. Die Anlage wurde in Kisten verpackt und in die Schweiz transportiert, wo sie jahrelang auf dem Areal einer Fabrikliegenschaft in Zürich ruhte. Bis vor drei Jahren die Idee auftauchte, sie ins Toggenburg zurück zu holen. Ludwig Weibel wollte sich von seiner Anlage trennen. Die Idee sprang auf begeisterte Modelleisenbahnfans in Lichtensteig über. Sie schlossen sich in der Erlebniswelt Toggenburg GmbH zusammen, welche die Anlage übernahm und gründeten den Model Train Club Toggenburg, der im Areal der Thuro-Plast im Hof ideale Räumlichkeiten für den Aufbau der Anlage fand. Die Vereinsmitglieder verwandelten die Halle in unzähligen Frondienststunden in einen beeindruckenden Ausstellungsraum - umrahmt von einer Tribüne und einer monumentalen Foto-Aufnahme des Toggenburgs mit den sieben Churfirsten. Angekoppelt ist ein Lokal mit Verpflegungsmöglichkeiten. Sowohl die Ausstellung als auch das Restaurant sind rollstuhlgängig. Des weiteren ist eine Behindertentoilette vorhanden. Für viele wird ein Traum in Erfüllung gehen, wenn sie die Anlage einmal "in voller Fahrt" erleben können.

Öffnungszeiten

Vorführzeiten: 11:00 Uhr, 12:30 Uhr, 14:00 Uhr, 15:30 Uhr Gruppen nach Voranmeldung auch an anderen Tagen!

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0
> > > Erlebniswelt Toggenburg
> > > Erlebniswelt Toggenburg
> > > Erlebniswelt Toggenburg
> > > Erlebniswelt Toggenburg
> > > Erlebniswelt Toggenburg